Ihre Praxis für Ergotherapie in Erfurt.

Ergotherapie bei Wahrnehmungsstörungen

Kinder zappeln und toben, können nicht stillsitzen oder sich konzentrieren, rasten bei jeder Kleinigkeit aus oder hängen gelangweilt und träge herum, spielen den Clown oder Wüterich, ecken überall an oder können beim Malen den Stift nicht richtig halten.

Nervensäge, Störenfried, Tollpatsch und Co. Sorgen zu Hause, im Kindergarten und in der Schule immer häufiger für Aufruhr.

In vielen Fällen sind Störungen der Sinneswahrnehmung die Ursache.

Wir geben an diesem Abend Einblicke in die Hintergründe von Wahrnehmungsstörungen und stellen Anregungen vor, wie sie ihr Kind spielerisch unterstützen und fördern können.

Zurück zur Übersicht